Werkscontroller (m/w/d) – befristet für ein Jahr

Description:

Werkscontroller (m/w/d) – befristet für ein Jahr

Location:

Essen

Working area:

Application Racing

Your Responsibilities:

  • Kontinuierliche Verbesserung der Motorsport-Qualitäts Prozesse
  • Sicherstellung der Produktkonformität hinsichtlich Kundenspezifischer Anforderungen und Qualitätsmanagementverantwortlichkeiten
  • Durchführung und Nachverfolgung interner und externer Qualitätsaudits
  • Koordinierung von Customer-Claims sowie Implementierung eines digitalen Werkzeugs für das Claim-Management
  • Sicherstellung der Einhaltung von CSRs und QMVs gem. IATF16949 und ISO9001
  • Leitung der Anlagenprüfung sowie Validierung der Produktion und Einführung neuer Produkte
  • Durchführung von FMEAs und Koordination von PPAPs für OEM-Projekte
  • Implementierung und Verbesserung von Qualitätskontrollplänen für Motorsport-Produkte
  • Sicherstellung der Lieferantenqualität bzgl. Pre-Bedding-Services,Lieferung von Prototypen-Belägen und Bremsscheiben-Komponenten
  • Koordinierung aller Maßnahmen und Aktivitäten zur Verbesserung des QM-Systems und Kontrolle der Ausführung
  • Definition und Weiterentwicklung der Qualitäts-Prozesse
  • Analyse der Q-Daten und Erstellung regelmäßiger Q-Berichte
  • Implementierung und Verbesserung von Motorsport-Qualitätsprozesse, einschließlich Analyse und Optimierung
  • Moderation und Nachbereitung von Qualitätsarbeitsgruppen
Your Profile:
  • Abgeschlossenes Studium (FH Bachelor oder Master), idealerweise in der Fachrichtung “Fahrzeugtechnik” idealerweise Erfahrung auf dem Gebiet der Bremsentechnik bzw. mit dem Schwerpunkt Qualitätsmanagement
  • Fähigkeit zur Interaktion und Koordination einer Vielzahl von Aktivitäten von funktionsübergreifenden Team-Mitgliedern
  • Erfahrung in der Implementierung von Core-Tools für das Qualitätsmanagement im Automobilumfeld
  • Grundkenntnisse der IATF16949
  • Signifikante Industrie-Erfahrung (mindestens 3 Jahre) im Bereich Qualitätsmanagement, idealerweise in der Automobilindustrie
  • Praxiserfahrung mit Qualitätswerkzeugen (8D, PFMEA, APQP)
  • Kompetenz in Problemlösung, Teambildung und Entscheidungsfindung
  • Gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Soziale und interkulturelle Kompetenzen
  • Führerschein Klasse B, Prüfgeländeführerschein B/C wünschenswert
  • Kenntnisse in Verhandlungs- Argumentations- und Präsentationstechniken
Work time model:

Flexible time program

Legal Entity:

TMD Friction Holdings GmbH

Contact:

Frau Marina Dickhoff

Identifier:

2021-000752