Leitung Qualitätsmanagement (m/w/d) Hamm & Coswig

Description:

Leitung Qualitätsmanagement (m/w/d) Hamm & Coswig

Location:

Coswig

Working area:

Quality

Your Responsibilities:
  • Als Qualitätsmanagementbeauftragter für die beiden Werke Hamm und Coswig verantworten Sie die Sicherstellung der Qualitätsanforderungen gemäß Qualitätsmanagementvorgaben, Richtlinien und Anforderungen der Kunden, inkl. Gewährung der im QM Handbuch und in den automotiven Standards (z.B. IATF 16949, VDA-Bände) beschriebenen qualitätsrelevanten Maßnahmen
  • Weiterentwicklung und Aufrechterhaltung des QM-Systems, des Qualitätsgedankens sowie Vorbildfunktion in allen qualitätsrelevanten Themen
  • Festlegung und Verfolgung der mit der Geschäftsführung abgestimmten Qualitätspolitik innerhalb der beiden Werke
  • Information des Managements über den Status des QM-Systems und der Qualität der Produkte, Serviceleistungen und Kaufteile und Abstimmung von Maßnahmen mit dem Ziel einer kontinuierlichen Verbesserung
  • Verantwortung für die Freigabe/ Sperrung von Produktionsprozessen und Abläufen bei Abweichungen intern festgelegter oder kundenvertraglicher Regelungen
  • Anpassung der Qualitätsabläufe in den beiden Werken mit Definition und Sicherung qualitätsrelevanter Aktivitäten
  • Sicherstellung und aktive Weiterentwicklung von CI und Lean Management im Bereich Qualitätssicherung sowie konsequente Unterstützung und Umsetzung von KAIZEN-Aktivitäten
  • Pflege und Weiterentwicklung des CAQ-Systems
  • Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter sowie Förderung und Entwicklung der jeweiligen Persönlichkeit und Fachkompetenz
Your Profile:
  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (FH/TH), im Fachbereich Maschinenbau, Produktionstechnik, Verfahrenstechnik oder Chemie
  • Ausbildung zum Auditor gemäß IATF 16949 und VDA 6.3
  • Lean SixSigma Black Belt oder vergleichbare Qualifikation
  • Minimum 3 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position der Automobilindustrie
  • Kenntnisse der QM-Systeme und QM-Methoden (SPC, FMEA, APQP, PPAP, etc.)
  • Erfahrung in der Auditierung – System-/Prozess- & Produktaudit gemäß (VDA 6.3, IATF 16949)
  • Kompetenz im Projektmanagement
  • Kenntnisse in SAP und Beherrschung der MS-Office- Anwendungen
  • Umfangreiche Führungserfahrung interdisziplinärer Teams
  • Führungs- und Verhandlungserfahrung
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Flexibilität, Motivation, Belastbarkeit
  • Unternehmerisches Denken sowie analytische Denkweise
  • Kunden- und Serviceorientierung
Work time model:

Flexible time program

Entry Date:

ab sofort

Legal Entity:

TMD Friction Services GmbH

Contact:

Frau Caroline Wirth/Frau Sandra Luckner

Identifier:

2021-000775